top of page

Was ich noch vorhabe

Wissenschaftler, Dr. Peter Tass, Professor für Neurochirurgie in Stanford entwickelt einen "Handschuh" der den Parkinson-Tremor beseitigt!

Nachdem der Neurologe Jean-Martin Charcot bemerkt hatte, dass die Symptome seiner Parkinson-Patienten nach einer langen, holprigen Zugfahrt zu seinem Büro nachließen, entwickelte er im 19. Jahrhundert einen vibrierenden Stuhl. Von dort aus entwickelten andere Forscher im Laufe der Jahre vibrierende Therapien und Plattformen mit nicht schlüssigen Ergebnissen.

Jetzt greifen Tass und sein Team die Idee mit den Handschuhen auf und verfeinern sie. Bhutani ist nur einer von 20 Patienten in der ersten Runde klinischer Studien - und er ist nicht der einzige, der bemerkenswerte Effekte gesehen hat. Andere Patienten, die anfangs Schwierigkeiten beim Gehen hatten, haben an CrossFit teilgenommen und nach der Behandlung mit den Handschuhen Tänze durchgeführt. Alle 20 haben einige Verbesserungen erfahren.

Ich habe mit der Firma Kontakt aufgenommen die den Handschuh herstellt. Ich versuche den Handschuh für Forschungszwecke zu erwerben. Hier erhalte ich Unterstützung von einem Arzt.

Man, 58, With Parkinson's Runs Marathon Thanks To Experimental Glove Treatment (today.com)

Neuromod | Engineering Acoustics, Inc. (eaiinfo.com)

_______________________________________________________________________________________________________

14. Dezember 2022 – Erste Beobachtungen einer weitreichenden Symptomlinderung mit New Formula Broccoli Seed Tea. Dieser Grad der Linderung der Symptome wurde seit der Einführung von Levodopa nicht beobachtet.

In diesem 2-minütigen Video teilen BS-RG-Mitglieder, die Brokkolisamentee nach einer neuen Methode zubereitet haben, ihre Gedanken darüber, wie es ihre Symptome dramatisch abgeschwächt und ihre Lebensqualität in nur wenigen Wochen verbessert hat.

Sie beschreiben Linderung von chronischer Verstopfung, Müdigkeit, Harndrang, Gehirnnebel und Zittern, begleitet von einer stärkeren Stimme, neuem Appetit auf das Leben und einem Gefühl der Unbeschwertheit. Und dies war nicht nur auf die Parkinson-Krankheit im Frühstadium beschränkt. Jane, die in London lebt und vor 13 Jahren diagnostiziert wurde, spricht davon, wie sich Gehirnnebel auflöste, "Ein Schleier hat sich gelüftet" und "chronische Verstopfung ist jahrelang ganz verschwunden". Noch auffälliger ist, dass Jane begeistert darüber spricht, wie ihre Beine wieder zu Kräften kommen: "Meine Osteopathin war erstaunt (und wir können ihr Erstaunen hören)... Ich trat doppelt so hoch und hob meine Beine doppelt so hoch. Das hat sie noch nie bei mir gesehen." Jane, die seit vielen Jahren nicht mehr stehen oder gehen kann, freut sich, uns den genauen Moment zu zeigen, in dem sie zum ersten Mal seit Jahren "einen kleinen Schritt ... " – und dann noch eine – eine Reise beginnen, in die wir uns zu verwandeln hoffen"... ein großer Sprung" in der Behandlung der Parkinson-Krankheit. Weitere Beweise für die Vorteile von New Formula Broccoli Seed Tea werden in Kürze hier veröffentlicht.

People with Parkinson’s share their thoughts on New Formula Broccoli Seed Tea – The Patient Researcher

The Patient Researcher – A Research Scientist diagnosed with Parkinson's disease shares his research and personal experience to help others manage their disease.

Nahrungsergänzungsmittel auf Brokkolibasis (uni-muenster.de)

__________________________________________________________________________________________________

 

www.eyeguidemc.co.uk

"Das Gerät sitzt diskret über dem Ohr des Trägers und richtet sich auf sein Gesichtsfeld aus. Es bietet einen visuellen sensorischen Reiz, der helfen kann, eine Person mit Parkinson-Gleichgewicht, Gehen und Tremor zu verbessern." Bei mir gibt es zwar nicht soviel zu verbessern, aber ausprobieren will ich es schon.

Werde im Frühling/Sommer mal nach UK fahren und mir das Gerät zulegen... mal sehen ob es hilft...

__________________________________________________________________________________________________

Anovis Bio - "Buntanetab" ein vielversprechendes Medikament, die Phase 3 hat begonnen!

___________________________________________________________________________________________________

Stammzellentherapie, in ein paar Jahren vielleicht....

Die Stammzellentherapie erlebt derzeit spannende Entwicklungen. Es ist durchaus denkbar, dass in naher Zukunft vermehrt Behandlungen angeboten werden, die mit positiven Ergebnissen einhergehen. Eine aktuelle Studie in Florida, USA (mit Kosten von 16.200 USD) beispielsweise verabreicht die eigenen, gewonnenen Stammzellen aus dem Knochenmark sowohl intravenös als auch intranasal.

www.mdstemcells.com/neurological-stem-cell-treatment-nest/

 

Die Implantation von dopaminproduzierenden Neuronen ist eine vielversprechende Methode, jedoch erfordert sie die Öffnung des Schädels, um die Neuronen zu implatieren. Diese werden vorher aus Stammzellen gewonnen. Laut Agnete Kirkeby, PhD, außerordentliche Professorin an der Universität Lund in Schweden, ist das STEM-PD-Produkt sicher und effektiv bei der Behebung von motorischen Defiziten in präklinischen Modellen der Parkinson-Krankheit.

Das Versprechen und Potenzial von Stammzellen bei der Parkinson-Krankheit (nature.com)

Studie mit Stammzell-abgeleiteter Therapie für Parkinson eröffnet | Studie in Schweden zur Behandlung von 8 Patienten mit mittelschwerer Erkrankung | Parkinson Nachrichten heute (parkinsonsnewstoday.com)

________________________________________________________________________________________________

IRISIN - vielversprechend - aber für die Pharmaindustrie wahrscheinlich nicht interessant - wäre ja zu einfach!

Sporthormon Irisin bremst Morbus Parkinson bei Mäusen (aerzteblatt.de)

FARNESOL - hierzu gab es letztes Jahr sehr viele positive Berichte, leider hört man mittlerweile kaum noch was. Farnesol kann man nicht einfach kaufen und einnehmen...

Duftstoff Farnesol hilft bei Mäusen gegen Parkinson - FITBOOK

- Nikotin (ich will mal Nikotinpflaster für einen Monat testen - gekauft habe ich sie schon)

 Hilft Nikotin bei Parkinson? | Wissen & Umwelt | DW | 10.04.2019

- Ambroxol (eventuell mal zwei Wochen testen, gekauft habe ich es schon) - es gibt mittlerweile eine Phase 3 Studie!

  Ambroxol bei Parkinson? Ein Arzt klärt auf! - YouTube

bottom of page